Reinhards Kochkünste


Bei kalten, widrigen Bedingungen (1 Stunde starker Regen) konnte das
beliebte "Niederbreitenbacher Sauschiassn" dank guter Organisation von
Walter und Alberta Plank sowie Schiedsrichter Walter Binder und Josef Egger
und Wettbewerbsleiter Hubert Egger reibungslos über die Bühne gebracht werden.

Durch die sehr gute Betreung der Schankdamen des EVN konnte die Wartzezeit gut überbrückt werden.
Alle Teilnehmer zeigten gute Disziplin.
Die Sau wurde dankenswerterweise von der RAIFFEISENKASSE LANGKAMPFEN
gespendet.
Die Preisverteilung am Anschluss des Turnieres auf der eigenen Aspaltbahn wurde von
Obmann Walter Plank und Walter Binder vorgenommen.
Wieder einmal ging die halbe Sau nach Langkampfen zum dortigen SV, die sich im Finale
gegen den EV Angerberg durchsetzte.
Den 3. Platz konnte der ESV Bad Häring durch einen Sieg gegen den SV Niederndorf
für sich entscheiden.

1.Platz : SV Langkampfen

2.Platz: EV Angerberg

3.PLatz: ESV Bad Häring

4.Platz: EV Niederndorf

Gruppe A 3.Platz STC Bruckhäusl I

Gruppe A 4.Platz EV Kundl

Gruppe A 5.Platz EV Leuchtturm Wiesing

Gruppe A 6.Platz EV Itter

Gruppe B 3.Platz STC Bruckhäusl

Gruppe B 4.Platz SV Breitenbach

Gruppe B 5.Platz EV Itter II

Gruppe B 6.Platz EV Thiersee

Danke für die Fotos an Gerhard Pierzinger sen.

Ergebnis - Gruppe A

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
SV Langkampfen
12 / 2,265
2.
ESV Bad Häring
10 / 3,478
3.
STC Bruckhäusl
7 / 0,840
4.
EV Kundl
6 / 0,966
5.
EV Leuchtwurm Wiesing
3 / 0,533
6.
EV Itter
2 / 0,699
7.
ESV Sparkasse Kirchbichl
2 / 0,447

Ergebnis - Gruppe B

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
EV Angerberg
8 / 2,684
2.
EV Niederndorf
8 / 2,370
3.
STC Bruckhäusl
6 / 1,702
4.
SV Breitenbach
4 / 0,944
5.
EV Itter 2
2 / 0,426
6.
EV Thiersee
2 / 0,290